deineStudienfinanzierung
  • Corona-Hilfe
    Hilfe in der Corona-Krise!
    Viele Familien brauchen aktuell dringende Unterstüzung mit ihren Kindern. Mit dir gemeinsam sorgen wir jetzt für die Hilfe!
    Helfer werdenHilfe bekommen
  • FAQs
  • Über uns
  • deineApp beta
  • Kostenfrei starten

KfW Studienkredit beim Studiengangwechsel

Marie Sophie Munack
Veröffentlicht
Montag, 17. Februar 2020

Damit deine Förderung mit dem KfW Studienkredit bei einem Studiengangwechsel nicht in Gefahr gerät haben wir hier die wichtigsten Infos für dich zusammengefast.

Studiengangswechsel – woher kommt das?

Viele Studierende finden nicht direkt das richtige Studium. Zwischen dem ganzen Abi Stress auch noch über die eigene Zukunft entscheiden zu müssen, kann ganz schön viel Druck ausüben. Diejenigen die immer Kunst studieren wollten, greifen dann aus Angst vor dem Scheitern in der Aufnahmeprüfung, vielleicht doch lieber zu BWL. Mutti und Vati finden auch, dass diese Entscheidung die solidere ist. #brotlosekunst 😉

Das Studierende im ersten Anlauf scheitern, ist gar nicht selten. Aber die wenigsten brechen ihr Studium komplett ab, vielmehr wechseln sie das Fach. Doch wie wirkt sich so ein Studiengangwechseln auf deine Studienfinanzierung mit dem KfW Studienkredit aus?

Vorab klären wir aber noch mal flott:

Was ist der KfW Studienkredit eigentlich?

Die KfW, Kreditanstalt für Wiederaufbau, zählt zu den größten Förderbanken weltweit. Bereits seit dem 2006 bietet die Kreditanstalt den KfW-Studienkredit an. Dank der immer besser werdenden Konditionen, wie der geringen Zinsen, wird dieser Kredit bei vielen Studierenden gewählt.

Welche Voraussetzungen musst du erfüllen?

Du kannst den KfW Studienkredit beantragt, wenn du gewisse Voraussetzungen erfüllst. Diese werden automatisch bei uns geprüft, sodass du direkt siehst, ob du Anspruch hast. Die folgenden Bedingungen sind dabei ausschlaggebend:

KriterieumAnspruchKein Anspruch
NationalitätDE oder EU Bürger*nicht DE und keine der Bedingungen der EU Bürger Prüfung
MeldeadresseDEAdresse nicht in DE
Alterüber 18, unter 44außerhalb der Spannweite
Hochschule (HS)staatlich anerkanntBerufsakademie, duale HS, nicht staatlich anerkannt
aktuelles Fachsemestermax. im 10 Fachsemester> 10 (o. im 7 Fachsemester im Master)
Studienformegal (Bachelor, Master, PhD)-
AuslandAuslandssemester (parallel in DE an HS immatrikuliert)Studium im Ausland
*Angehöriger eines DE oder EU Bürgers

Die Darlehensbedingungen des KfW Studienkredits zusammengefasst

Nicht jeder kann vom KfW Studienkredit Gebrauch machen, denn es müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein.

Alter

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein und darfst maximal 44 Jahre auf dem Buckel haben. Das Alter bezieht sich dabei auf dein Alter zum Finanzierungsbeginn am 1.4 oder 1.10. 

Hochschule 

Du musst an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule mit Sitz in Deutschland studieren. 

Staatsangehörigkeit

Eine der folgenden Bedingungen muss auf dich zutreffen:

  • Du musst entweder eine deutscher Staatsbürger mit inländischer Meldeadresse sein oder aber einer deiner Familienangehörigen (Ehepartner/in), eingetragene Lebenspartner/in, eigene Kinder & Kinder des Ehepartners/eingetragenen Lebenspartners) hat die deutsche Staatsbürgerschaft und du hältst dich mit ihm/ihr in Deutschland auf und bist hier gemeldet.
  • Du bist EU-Staatsangehörige/r, hältst dich mindestens 3 Jahre ständig in Deutschland auf und bist hier gemeldet. Das gilt auch, wenn du eine andere Staatsbürgerschaft hast und dein Familienangehöriger diese genannte Bedingung als EU Staatsangehöriger erfüllt.
  • Du bist Bildungsinländer mit inländischer Meldeadresse und hast deine Hochschulzugangsberechtigung durch einen Schulabschluss in Deutschland oder an einer deutschen Schule im Ausland erworben.  

Studienabschluss 

Gefördert werden grundständige Studiengänge als Erst- und Zweitstudium und postgraduale Studiengänge. Sowohl inVollzeit- als auch Teilzeit: Bachelor, Diplom, Magister, Staatsexamen, Master, Promotion, Zusatz-, Ergänzungs-, Aufbaustudium

Auslandssemester

Wenn du ein Auslandssemester absolvierst, kannst du auch weiterhin den KfW Studienkredit nutzen, allerdings nur, wenn du während der Zeit im Ausland weiterhin an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule mit Sitz in Deutschland immatrikuliert bist. 

Du kannst den KfW-Studienkredit auch für ein weiteres Studium beantragen (z.B. Zweitstudium, Aufbaustudium). Hier gilt eine maximale Gesamtkreditsumme von 54.600 Euro.

KfW Studienkredit nach Studiengangwechsel

Solltest du bereits dein Studium mit dem KfW Studienkredit finanzieren und nimmst einen Studiengangwechsel während der Kreditlaufzeit vor, werden dir die bereits absolvierten Semester abgezogen. D.h. unterm Strich musst du dein neues Studium in der dir noch verbleibenden Zeit mit der Förderung finanzieren.

Hast du noch keinen KfW Studienkredit gehabt, so sollte es möglich sein, dass während der gesamten Studienzeit nach dem Studiengangwechsel dieser Kredit gewährleistet wird. Je nachdem ob du alle oben beschriebenen Voraussetzungen erfüllst.

Achtung: Der Leistungsnachweis (ebenfalls nach dem Studiengangwechsel)

Du hast leider, wenn du von Beginn an dein Studium mit dem KfW-Studienkredit finanzierst, ein Problem, wenn du deine Fachrichtung wechseln möchten. Anders als beim BAföG, gibt es beim Kredit der KfW dummerweise keinen Aufschub, wenn es um den Leistungsnachweis geht.

Bei einem Vollzeit­studium brauchst du mindestens 50 % der für den Studien­abschluss notwendigen Leistungen oder mindestens 90 ECTS-Punkte (Bachelor).

Für ein Teilzeit­studium mit höchstens 20 Stunden Vorlesung pro Woche brauchst du mindestens 50 % der für den Studien­abschluss notwendigen Leistungen eines Vollzeit­studiums. Die zu erbringende Gesamt­leistung steht auf dem Formular „Leistungs­nachweis“.

Solltest du anfangs ohne Studienkredit der KfW studiert haben und diesen erst nach einem Fachrichtungswechsel beantragen, solltest du keine Probleme mit der Laufzeit bekommen. Der Leistungsnachweis muss dann ganz normal nach sechs Semestern vorgelegt werden.

Abbildung Vorlage Leistungsnachweis KfW Studienkredit

Wie bereitest du dich nach dem Abi richtig auf ein Studium vor?

Viele wollen schnell nach dem Abitur studieren und beschäftigen sich nicht intensiv genug mit den Hochschulen und den Inhalten der Studiengänge. Manche wollen von zu Hause weg und schreiben sich für irgendein Fach in einer weit entfernten Stadt ein.

Damit deine Förderung mit dem KfW Studienkredit bei einem Studiengangwechsel erst garnicht in Gefahr gerät empfehlen wir dir, vorab die eigenen Stärken genau einzuschätzen und dich nicht von anderen unter Druck setzen zu lassen. Wenn du an einem Studium interessiert bist solltest du vor allem die Orientierungs- und Kennenlernangebote der Universitäten in Anspruch nehmen. One Week Experience ermöglicht es dir beispielsweise eine komplette Woche einen Studenten in deinem gewünschten Studienfach zu observieren und zu begleiten. So kannst du aus erster Hand erfahren, ob dein gewähltes Studium das richtige für dich ist.

Verschwende keine Zeit.Starte jetzt in deine Zukunft.

Kostenfrei starten

deineStudienfinanzierung
Unternehmen
Kontakt

FiRec UG (haftungsbeschränkt)
Markgrafenstraße 12-14
10969 Berlin (Germany)
[email protected]